Baugebiet “Schulwiese II / Unterm Friedhof”;
Preisbonus beim Baulandverkauf an Ortsansässige sowie an kaufinteressierte Familien

Hier hat die Ortsgemeinde Bettendorf 13 neue Bauplätze geschaffen, die überwiegend in Eigentum der Gemeinde stehen. An einem sonnenreichen Westhang besteht auch in den Abendstunden “Fernsicht” weit in das “Blaue Ländchen”.

 Im Dezember 2001 wurde mit den Bauarbeiten begonnen. Bis zum Herbst wurden die ersten beiden Objekte fertiggestellt und bezogen, bei 2 weiteren wurde mit dem Rohbau begonnen.
Anfang 2007 stehen noch einige “baureife” Grundstücke hier zur Verfügung. Zur Förderung von Familien hat der Gemeinderat Anfang Mai 2007 beschlossen, neben bestehenden Regelungnen für Ortsansässige auf kaufinteressierten Familien einen Kaufpreisbonus befristet bis  Ende 2007 einzuräumen
 Nähere Auskünfte zu den Kaufkonditionen erteilt die
Orts- sowie die Verbandgemeinde.:

Baugebiet im April 2001

Baugebiet im Spätsommer 2004

[Home] [Unser Dorf] [Gemeinde] [Vereine] [Kirche] [Gewerbe] [Einwohner] [Links] [Internetteam] [Freizeit] [Gast] [Feuerwehr] [Aktuell]

© Copyright 2006 AWitzky.  Alle Rechte vorbehalten