Projekt 2013 - 850 Jahre Bettendorf 

Im Jahr 2013 kann die Gemeinde Bettendorf auf 850 Jahre zurückblicken seit erstmaliger urkundlicher Erwähnung in der Mehrenburgischen Schenkungsurkunde. Die Zeugnisse aus fränkischer, römischer und keltischer Vergangenheit belegen ein Besiedlung der Region schon in vorchristlicher Zeit belegen, wie die Chronik ausweist. .

Im Jahre 1988 hatte der
damalige Bürgermeister Kurt Spristersbach zum 825-jährigen Bestehen der Gemeinde als einer der ersten Gemeinden einen Festakt initiiert.

Für das 850-jährige Bestehen hat Bürgermeister Arnd Witzky  mit dem Gemeinderat seit 2010 die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, bei den einzelnen Bausteinen zur Vorbereitung des Festes im Jahr 2013 mitzuwirken.

Es sind verschiedene Arbeitsteams vorgesehen, die sich den einzelnen Aufgaben annehmen.

Auf den folgenden Seiten ein Einblick in die einzelnen Themen.

Foto: Projektorganisation 850 Jahre Bettendorf 

[Home] [Unser Dorf] [Gemeinde] [Vereine] [Kirche] [Gewerbe] [Einwohner] [Links] [Internetteam] [Freizeit] [Feuerwehr] [Gast] [Impressum] [Aktuell]